FANDOM


Emblem-important Dieser Artikel würde von einem oder mehreren hochaufgelösten Bildern sehr profitieren!
Uploade welche und setz sie hier ein!
Übersicht: Artikel die Bild/er benötigen


Aufgabe: Außenpostenvorräte auf Elaaden ist eine zusätzliche Missione auf Aya in Mass Effect: Andromeda.

Handlung Bearbeiten

Merixus benötigt einen angaranischen Ionenfilter, um die Produktion von gereinigtem Wasser auf Elaaden zu verbessern. Er wird noch immer nicht in die Stadt gelassen und bittet Ryder deshalb, den Filter für ihn zu holen.

Erhalt Bearbeiten

Merixus (gekennzeichnet mit einem Icon Neue Mission Ausrufezeichen) befindet sich auf einem Plateau auf der linken Seite der Docks von Aya, sobald sich Pathfinder Ryder in der Stadt die Präsenz der Initiative gesichert hat.

Hinweis: Wenn Ryder zum ersten Mal mit Merixus spricht, werden mehrere Außenposten-Missionen vergeben, die gleichzeitig abgeschlossen werden können. Der erste Vorposten, der die Mission erhält, ist Aufgabe: Außenpostenvorräte auf Eos, der zweite ist Aufgabe: Außenpostenvorräte auf Kadara und der dritte ist Aufgabe: Außenpostenvorräte auf Elaaden. Bei der Rückkehr zu Merixus nach Abschluss einer (oder aller) der Außenposten-Vorratsmissionen wird der letzte Vorratsauftrag, Aufgabe: Außenpostenvorräte auf Voeld, erteilt.

Ablauf Bearbeiten

Erwerb eines Ionen-Filters auf Aya.
  • Kauft einen Wasserfilter für 350 Credits Icon Credits auf Aya bei dem Aquädukt-Ingenieur am Navigationspunkt Icon Verfolgt östlich des Marktplatzes (die Treppe hinunter beim Holo-Terminal).
Lieferung an Merixus.
  • Bringt das Gerät zu Merixus an den Docks.

Belohnung Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.