Rannoch - tali claims the land.png Dieser Artikel würde von einem oder mehreren hochaufgelösten Bildern sehr profitieren! <br\>Uploade welche und setz sie hier ein! <br\>Übersicht: Artikel die Bild/er benötigen


Aufgabe: Außenpostenvorräte auf Kadara ist ein zusätzlicher Einsatz auf Aya in Mass Effect: Andromeda.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Merixus zufolge leiden die Leute in dem Außenposten in Kadara Port an einer grassierenden bakteriellen Infektion. Da es sich um einen in Heleus heimischen Erreger handelt, könnte er mit angaranischen Antibiotika behandelbar sein.

Erhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Voraussetzung: Bündnis mit den Angara und der Außenposten auf Kadara.

Sprecht auf Aya mit dem Turianer vor dem Shuttle, mit dem man zum Gewölbe geflogen ist, und sagt ihm Hilfe zu.

Ablauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Begebt euch zur Krankenstation im Hauptquartier des Widerstands und sprecht die Assistentsärztin an. Nachdem das Antibiotikum für 450 Credits Credits gekauft wurde, geht es zurück zu Merixus bei den Docks. Sobald die Medizin übergeben wurde, ist die Aufgabe beendet.

Belohnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.