Mass Effect Wiki
Advertisement
Mass Effect Wiki

Geht es nach den Verantwortlichen von Electronic Arts, dann wird "Mass Effect: Andromeda" nicht nur die Core-Gamer begeistern. Stattdessen soll auch der Massenmarkt erobert werden.

MEA04.png

Aktuell arbeiten die kanadischen Entwickler von BioWare mit Nachdruck an der Fertigstellung des Science-Fiction-Rollenspiels „Mass Effect: Andromeda“.

Nachdem dieses zunächst für eine Veröffentlichung in diesem Weihnachtsgeschäft vorgesehen war, entschlossen sich Electronic Arts und BioWare vor einigen Wochen dazu, den Release von „Mass Effect: Andromeda“ auf das erste Quartal des kommenden Kalenderjahres zu verschieben. Wie es in einem aktuellen Statement von EA heißt, soll der neueste Ableger der Reihe nicht nur das Core-Publikum begeistern, auch der Massenmarkt soll ins Visier genommen werden.

Mass Effect: Andromeda ein Titel für den Massenmarkt?

Andrew Wilson, Chief Executive Officer bei Electronic Arts, dazu: „Und dann haben wir Mass Effect Andromeda. Ein komplett neue Geschichte im Mass Effect-Universum; ein Fan-Favorit. Als Kategorie wachsen die Rollenspiele weiter und gehen mittlerweile über die Core-Gamer als Kundschaft hinaus. Wir haben andere Spiele dieses Genres gesehen, die das bereits gemacht haben und wir gehen fest davon aus, dass Mass Effect das ebenfalls schaffen kann.“

Zudem enthüllte Patrick Söderlund, der EA Studios Executive Vice President, dass in „Mass Effect: Andromeda“ Technologien zum Einsatz kommen werden, die ursprünglich für „Rory McIlroy PGA Tour“ entworfen wurden. Unter anderem geht es hier um eine Technik, mit der große Menschenmengen, durch die der Spieler laufen kann, dargestellt werden.