FANDOM


Emblem-important Dieser Artikel würde von einem oder mehreren hochaufgelösten Bildern sehr profitieren!
Uploade welche und setz sie hier ein!
Übersicht: Artikel die Bild/er benötigen


Das verloren Lied ist eine Mission auf Voeld in Mass Effect: Andromeda.

Erhalt Bearbeiten

Sprecht mit dem angaranischen Biologen vor Techiix.

Lösung Bearbeiten

Die Biologen berichten, dass die Yavara, das letzte lebende Überbleibsel aus der Zeit vor der Geißel, von Gesetzlosen gejagt werden. Sie bitten Ryder darum, dieses Abschlachten zu stoppen.

Es gibt zwei Spuren zu den Gesetzlosen, zwei Lager, aber beide sind verlassen. Im nördlichen Lager befindet sich allerdings ein Datenpad, welches den aktuellen Aufenthaltsort der Gesetzlosen anzeigt.

Beim Lager der Gesetzlosen greifen diese bereits bei Sichtkontakt an. Sind sie alle tot, geht es für Ryder in die angrenzende Höhle. Am Ende dieser Höhle trefft ihr Dr. Lekaaret, die die Jagd auf die Javara leitet.
Sie erklärt, dass in der Haut der Javara ein Enzym enthalten ist, mit dem die Verletzungen durch Kett-Waffen gut zu behandeln seien. Dadurch würden die Kämpfer schneller genesen und die Kett zurückdrängen.

Es gilt sich zu entscheiden:

  • Der Angara die Jagd erlauben
  • Die Jagd beenden

In jedem Fall ist die Mission beendet.

Belohnung Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.