FANDOM


Emblem-important Dieser Artikel würde von einem oder mehreren hochaufgelösten Bildern sehr profitieren!
Uploade welche und setz sie hier ein!
Übersicht: Artikel die Bild/er benötigen


Den gestohlenen Relikt-Antriebskern suchen ist eine Mission auf Elaaden in Mass Effect: Andromeda.

Erhalt Bearbeiten

Automatisch mit Abschluss von Das Reliktwrack erkunden.

Beschreibung Bearbeiten

Laut Ravanor Brenk will Morda mit dem Antriebskern des Relikt-Schiffs, das auf Elaaden abgestürzt ist, eine Bombe für einen Anschlag auf die Nexus bauen. Nach Verlassen des Relikt-Schiffs ist allerdings immer noch unklar, wo der Antriebskern ist. Es kommt zu einer Verfolgungsjagd quer über Elaaden.

Am ersten Ort angekommen, den SAM gefunden hat, befinden zwei Kolosse und ihre Pirscher. Es stellt sich heraus, dass der Kern hier war, jedoch ist er bereits verlegt worden.
Der nächste Fundort ist ein abgestürztes Shuttle. Am Ankunftsort sind diverse Leichen von Gesetzlosen und ein Datenpad zu finden, auf dem ein Passwort gespeichert ist. Es geht weiter zur Plünderer-Absteige Leid.

Sind die dortigen Gesetzlosen ausgemerzt, findet Ryder eine Tür. Mit dem Passwort des zuvor gefundenen Datenpads geht es in eine andernfalls abgeschlossene Kammer. Hier halten sich wieder Gesetzlose auf, doch merkwürdigerweise sind es die Männer von Jorgal Strux, die den Antriebskern hierher gebracht haben.

Es scheint, dass Strux Ryder angelogen hat. Es geht zurück nach Neu-Tuchanka. Dort spricht Ryder Morda an. Es stellt sich heraus, dass Strux Morda sagte, dass Ryder den Antriebskern an Gesetzlose verkauft hat.

Nun ist offensichtlich, dass Strux sowohl Ryder als auch Morda angelogen hat. Nach einem Kampf zwischen Morda und Strux, wird Strux mitsamt seinen Leute verbannt.
Nun will Morda den Antriebskern haben. Einer der Begleiter meint, dass Morda etwas dafür geben soll. Morda würde den Bau eines Außenposten gestatten.

Es gilt zu entscheiden, ob der Kern übergeben oder von Ryder behalten wird.

  • Antriebskern übergeben: Morda gestattet den Bau eines Außenposten als Erweiterung der kroganischen Kolonie, und der Nakmor-Klan schließt sich wieder der Andromeda-Initiative an.
  • Antriebskern behalten:
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.