FANDOM


Matriarchin Dilinaga war eine weise Asari-Matriarchin, die viele wissenschaftliche und philosophische Schriften verfasst hatte. Nach ihrem Tod gingen ihre Schüler in die Welt hinaus und verteilten ihr Wissen dadurch. Einige von ihnen sind dabei gestorben, haben die Schriften weitergegeben oder wurden beklaut, jedenfalls sind sie nun als Fragmente über die ganze Galaxie verteilt.

Die Matriarchin arbeitete wohl unteranderem am besseren Verständnis für die dunkle Energie und arbeitete ihr Wissen in ihre Schriften ein. Sollte man alle gefunden, und weitere Vorraussetungen erfüllt, haben, kann Conrad Verner im dritten Teil der Serie eine Dissertation über dunkle Energie schreiben, auf Basis von Dilinagas Wissen.

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.