Lage: Milchstraße / Hades Gamma / Cacus-System / Vierter Planet

Voraussetzung: 75% Moral (Mass Effect)

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Faringor ist eine große terrestrische Welt geringer Dichte und besteht nach landläufiger Meinung hauptsächlich aus gefrorenem Wasser. Das gelegentliche Emporkommen von Metallen an der Oberfläche, das durch die Interaktion der Gezeitenkräfte diverser großer Monde verursacht wird, legt nahe, dass es sich um einen kleinen, aber extrem dichten Kern handelt.

Faringor verfügt über eine dünne Atmosphäre aus Kohlenstoffdioxid und Ethan. Seine Permafrostoberfläche besteht hauptsächlich aus gefrorenem kohlenstoffversetzten Wasser.

Vor zehn Jahren bewegte Faringors trostlose Oberflächenfarbe und sein dämmriges Licht den Filmemacher Risa Uvarsen dazu, hier die Außenaufnahmen zu "Sternenlos" zu drehen. Als ein Meisterwerk gotischen Horrors lockt die Filmkulisse – im Vakuum gut erhalten – jedes Jahre Hunderte von Touristen in das abseits gelegene System.

Aufträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Planeten und Objekte im Hades-Gamma[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Asteroidengürtel
Faringor
Asteroidengürtel
Asteroidengürtel
Asteroidengürtel
Asteroidengürtel


Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Logbuch beim Anflug der Umlaufbahn
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.