FANDOM


Prison Guard
Gefängniswärter
Enemy Container-SH
Rasse Batarianer
Art Organisch
Fraktion Gefängnispersonal
Bewaffnung M-8 Avenger
Fähigkeiten Neuralshock Blendgranate
Gesundheit Mittel
Schilde Niedrig
Orte Aratoht

Die Gefängiswärter gehören zum Personal des Gefängnises auf Aratoht. Man hat bei der Ankunft auf dem Planeten die Wahl sie zu umgehen und somit Kämpfe mit ihnen zu vermeiden. Nachdem man Dr. Amanda Kenson befreit hat, geht ein Alarm los und man hat keine andere Wahl mehr als gegen die Wärter und die Elite-Gefängniswärter zu kämpfen.

FähigkeitenBearbeiten

Offensiv
Sie sind mit M-8 Avenger ausgerüstet und können Blendgranaten werfen. Von dieser Fähigkeit werden sie auch massig gebrauch machen!

Defensiv
Sie besitzen eine mittlere Gesundheit und wie nahezu alle Gegner auf höheren Schwierigkeitsgraden ein schwaches Schild.

TaktikBearbeiten

Wenn ihr die Lust habt, könnt ihr euch den ersten Teil der Mission an ihnen vorbei schleichen, das spart Munition und Nerven (und belohnt euch mit einem Erfolg). Ansonsten gilt für den ersten und zweiten Teil der Mission:
Die Wachen kommen in großer Zahl vor und nutzen diese zahlenmäßige Überlegenheit euch gegenüber schamlos aus. So können sie euch, nachdem sie euch mit den Granaten geblendet haben, in eine Ecke treiben oder einfach umzingeln und niederringen. Dagegen hilft es nur, wenn man sich einen übersichtlichen Ort mit guter Deckung sucht, von dem ihr die Wachen mit biotischen Fähigkeiten wie Singularität, Schockwelle, Ziehen und Werfen und euren Waffen attackiert. Auch Fähigkeiten wie Verbrennung oder Kryo-Strahl (mit denen ihr sie kurzzeitig außer Gefecht setzen könnt) sind nützlich. Auf höheren Schwierigkeitsstufen ist die Technikerklasse mit Überlastung sehr hilfreich, ansonsten hilft nur mit der MP/dem MG draufhalten um das Schild schnell runter zu bekommen. Das Schild kann euch den Tag versauen!
Sobald ihr Kenson habt, kann sie euch mit ihrer Überlastung helfen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.