Fandom


Disambiguous Dieser Artikel behandelt den Feind. Für die Fähigkeit aus dem Multiplayer, siehe Geth-Geschütz (Kraft).
ME3 Geth Turret
Geth-Geschütz
ME3 Enemy-A
Fraktion Geth
Art Synthetisch
Bewaffnung Impulswaffe
Fähigkeiten Class Power ME2 Icon keine
Orte Geth-Schlachtschiff, Rannoch, Multiplayer, Armax Arsenal Arena

Das Geth-Geschütz ist eine Unterstützungseinheit, die von den Geth-Kommandanten erstellt werden können und als deren Hilfe dienen. Sie tauchen in Mass Effect 3, dem Multiplayer und der Armax Arsenal Arena auf.

FähigkeitenBearbeiten

Offensiv

  • Impulsewaffe, die immer wieder auf einen feuert und so festsetzen oder töten kann

Defensiv

  • Schwache Schilde

TaktikBearbeiten

Das Geth-Geschütz gehört zu den nervigsten Gegnern, die es bei den Geth gibt (gleich nach dem Geth-Pyro). Sie zu erledigen ist zwar kein großes Problem, da sie nur schwache Schilde besitzen, allerdings dienen sie nicht nur den wesentlichen stärkeren Kommandanten (die man eigentlich vorrangig bekämpfen sollte), sondern auch den anderen Geth-Truppen als Unterstützung und Ablenkung. Mit dem gezielten Einsatz von Überlastung plus der Erweiterung "Kettenblitz" lassen sich nicht nur die Geschütze mit einem Mal erledigen, sondern auch noch die umgebenen Truppen lähmen/ vorschädigen. Das Geschütz ist allerdings so schwach, dass normalerweise (besonders im späteren Spielverlauf auf Rannoch) ein paar Schüsse aus einer beliebigen Waffe reichen sollten.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.