FANDOM


(zwischenspeichern)
(fin)
Zeile 17: Zeile 17:
   
 
Daraufhin schickt [[Kahlee Sanders]] eine Nachricht an ihren Vater. In dieser erklärt sie den Vorfall. Auf Befehl des Unbekannten begibt sich Paul Grayson zur Akademie um Gillian für ihre Ziele zu holen, bevor Dr. Jito auspackt. Da Kahlee sowie Hendel Gillians Vater nicht einfach mit Gillian laufen lassen wollen, begeben sie die vier an Bord von Graysons Shuttle nach [[Omega]].
 
Daraufhin schickt [[Kahlee Sanders]] eine Nachricht an ihren Vater. In dieser erklärt sie den Vorfall. Auf Befehl des Unbekannten begibt sich Paul Grayson zur Akademie um Gillian für ihre Ziele zu holen, bevor Dr. Jito auspackt. Da Kahlee sowie Hendel Gillians Vater nicht einfach mit Gillian laufen lassen wollen, begeben sie die vier an Bord von Graysons Shuttle nach [[Omega]].
  +
  +
Auf Omega werden die vier von Paul Grayson Partner, der sie verrät mit Betäubungsmittel außer Gefecht gesetzt. Graysons ehemaliger Partner will die vier an die [[Kollektor|Kollektoren]] verkaufen.
  +
  +
Als ein Quarianer namens Lemm in das Versteck von Graysons Partner eindringt, befreit dieser Gillian, Kahlee und Hendel. Paul Grayson lassen sie aufgrund das ihnen klar geworden ist, das er für Cerberus arbeitet zurück.
  +
  +
Lemm, Gillian, Kahlee sowie Hendel gelingt es mit Paul Graysons Shuttle von Omega zu fliehen.
  +
  +
Da Kahlees Informationen über den Vorfall mit [[Dr. Shu Qian ]]ausreicht, das Leems Pilgereise enden kann, fliegt das Shuttle zur [[Migranten-Flotte]]. Angekommen müssen Hendel, Gillian und Kahlee 3 Tage warten, bis die quarianische Diskussion was sie tun wollen vorbei ist. Das Trio begibt sich in Schutzanzügen an Bord der ''Idenna. ''
  +
  +
Nach dem Gespräch mit Mitglieder des Konzils und des Admiralitästrat müssen das Trio erneut warten. Gillian zeigt währen der Zeit deutliche Besserungen ihrer Persönlichkeit und Fähigkeiten.
  +
  +
Als das Schiff ''Cyanid ''mit einem Angriffstrupp von Cerberus ankommt, sagt Kahlee Gillian das sie in das Quartier eines ihr bekannten Quarianers gehen soll. Dort angekommen fühlt sie sich nicht wohl, woraufhin sie zurück zum Shuttle mit dem sie gekommen sind geht. Unterwegs stellen sich vier Cerberus-Soldaten in den Weg, da sie Gillian haben wollen. Gillian macht mit ihnen kurzen Prozess.
  +
  +
Im Shuttle angekommen sieht Gillian ihren Vater, der den Angriff befehligt. Als Gillian sich weigert mit ihrem Vater zu gehen, da sie Lemm, Kahlle und Hendel nicht zurücklassen will, setzt Paul seine Tochter mit einem Stunner außer Gefecht.
  +
  +
Nach Ende der Bedrohung, entscheidet sich Gillian zusammen mit Hendel an Bord der ''Idenna'' zu bleiben, während diese eine 5-Jährige Expedition in unbekanntes Gebiet unternimmt. Vor seiner Abreise als Gefangener umarmt Paul ein letztes Mal seine Tochter.
   
 
[[Kategorie:Biotik]]
 
[[Kategorie:Biotik]]

Version vom 30. August 2018, 16:10 Uhr

Gillian Garson Ist eine menschliche Biotikerin, welche im Ascension-Projekt involviert war. Sie leidet unter Autismus.

Hintergrund

Über ihre biologischen Eltern ist nichts bekannt. Sie wurde als Säugling vom Unbekannten an Paul Grayson übergeben, der sie dann wie seine eigene Tochter aufzog. Dies diente dem Zweck, eine Vertrauensbasis bei Gilian zu schaffen und Cerberus so die Möglichkeit zu liefern, das Ascension-Projekt zu infiltrieren.

Gillian wurde von Dr. Jito Toshiwa mit Chemikalien von Cerberus injiziert, da Cerberus Gillian als Testsubjekt für biotische Forschungen nutzen will.

Bei einem Zwischenfall in der Kantine der Jon-Grissom-Akademie schleudert Gillian einen andere Schüler mit ihr Biotik 6 Meter weit. Um sie aufzuhalten muss Sicherheitschef Hendel Mitra sie mit einem Stunner ausschalten.

Nachdem Dr.Jito Gillian aus der Krankenstation bringt, weil er weitere Chemikalien injizieren will, wird Gillian in Folge bewusstlos. Ein Notfallteam kann sie jedoch wiederbeleben.

Daraufhin schickt Kahlee Sanders eine Nachricht an ihren Vater. In dieser erklärt sie den Vorfall. Auf Befehl des Unbekannten begibt sich Paul Grayson zur Akademie um Gillian für ihre Ziele zu holen, bevor Dr. Jito auspackt. Da Kahlee sowie Hendel Gillians Vater nicht einfach mit Gillian laufen lassen wollen, begeben sie die vier an Bord von Graysons Shuttle nach Omega.

Auf Omega werden die vier von Paul Grayson Partner, der sie verrät mit Betäubungsmittel außer Gefecht gesetzt. Graysons ehemaliger Partner will die vier an die Kollektoren verkaufen.

Als ein Quarianer namens Lemm in das Versteck von Graysons Partner eindringt, befreit dieser Gillian, Kahlee und Hendel. Paul Grayson lassen sie aufgrund das ihnen klar geworden ist, das er für Cerberus arbeitet zurück.

Lemm, Gillian, Kahlee sowie Hendel gelingt es mit Paul Graysons Shuttle von Omega zu fliehen.

Da Kahlees Informationen über den Vorfall mit Dr. Shu Qian ausreicht, das Leems Pilgereise enden kann, fliegt das Shuttle zur Migranten-Flotte. Angekommen müssen Hendel, Gillian und Kahlee 3 Tage warten, bis die quarianische Diskussion was sie tun wollen vorbei ist. Das Trio begibt sich in Schutzanzügen an Bord der Idenna.

Nach dem Gespräch mit Mitglieder des Konzils und des Admiralitästrat müssen das Trio erneut warten. Gillian zeigt währen der Zeit deutliche Besserungen ihrer Persönlichkeit und Fähigkeiten.

Als das Schiff Cyanid mit einem Angriffstrupp von Cerberus ankommt, sagt Kahlee Gillian das sie in das Quartier eines ihr bekannten Quarianers gehen soll. Dort angekommen fühlt sie sich nicht wohl, woraufhin sie zurück zum Shuttle mit dem sie gekommen sind geht. Unterwegs stellen sich vier Cerberus-Soldaten in den Weg, da sie Gillian haben wollen. Gillian macht mit ihnen kurzen Prozess.

Im Shuttle angekommen sieht Gillian ihren Vater, der den Angriff befehligt. Als Gillian sich weigert mit ihrem Vater zu gehen, da sie Lemm, Kahlle und Hendel nicht zurücklassen will, setzt Paul seine Tochter mit einem Stunner außer Gefecht.

Nach Ende der Bedrohung, entscheidet sich Gillian zusammen mit Hendel an Bord der Idenna zu bleiben, während diese eine 5-Jährige Expedition in unbekanntes Gebiet unternimmt. Vor seiner Abreise als Gefangener umarmt Paul ein letztes Mal seine Tochter.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.