FANDOM


Lage: Milchstraße / Hades Gamma / Dis-System / Vierter Planet

Voraussetzung: NES: Feindliche Übernahme (Mass Effect)

BeschreibungBearbeiten

Gremar ist ein eisiger terrestrischer Planet mit einer dünnen Atmosphäre aus Kohlendioxid und Krypton. Seine Oberfläche besteht vornehmlich aus gefrorenem Ammoniak mit Vorkommen an Zinn sowie einigen Leichtmetallen.

Unter Sonneneinstrahlung kann es auf Gremar zur Schmelze des Ammoniaks kommen, was zur Bildung äquatorialer Meere mit dieser toxischen Chemikalie führt. Dies hat es einer Vielfalt an einfachen Pilzen und Flechten ermöglicht, sich in dieser energiearmen Umwelt weiterzuentwickeln. Ein Nebenprodukt ihres Stoffwechsels bewirkt, dass sie sehr schwach glühen. Während das Licht eines Individuums für sich allein genommen unbedeutend ist, scheint es sich in großen Verbänden gegenseitig zu verstärken und ist vom Weltraum aus sichtbar.

Weitere Planeten und Objekte im Hades-GammaBearbeiten

Asteroidengürtel
Asteroidengürtel
Gremar
Asteroidengürtel
Asteroidengürtel
Asteroidengürtel


QuelleBearbeiten

  • Logbuch beim Anflug der Umlaufbahn
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.