FANDOM


Groto Ib-ba ist ein batarianischer Söldner der Blue Suns in Mass Effect: Die Offenbarung.



Mass Effect: Die Offenbarung Bearbeiten

2165 gehört Groto zu den Blue Suns, die für den wohlhabenden Batarianer Edan Had'dah die menschliche Forschungsanlage auf Sidon angreifen und zerstören. Obwohl Groto nicht selbst an dem Angriff beteiligt ist, erhält er trotzdem einen Anteil der Prämie, da die Blue Suns alle den gleichen Anteil an der Vertragsgebühr erhalten, unabhängig von der Teilnahme an dem Angriff auf Sidon.

Sein Wissen über die Aktivitäten der Blue Suns zieht jedoch die Aufmerksamkeit von Saren Arterius auf Groto, denn Saren untersucht den Angriff auf Sidon.

Als Groto beschließt, sein Geld in ein erstklassigen Bordell namens Sanctuary auszugeben, mit der Absicht für den Abend eine menschliche Dame anzuheuern, um an ihr seinen Hass auszudrücken, handelt Saren. Er erwartet Groto in seinem Zimmer und foltert den Batarianer brutal, bis dieser enthüllt, dass der Angriff auf Sidon nicht wie geplant verlaufen ist - eine Frau hat den Angriff auf Sidon überlebt, und Skarr wurde geschickt um sie zu finden und zu töten. Nachdem Saren alles hat war er braucht, tötet er Groto, indem er ihm den Hals bricht.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.