Fandom


Accessories-text-editor
Dieser Artikel ist unvollständig und enthält nur sehr wenige Informationen.
Du kannst dem Mass Effect Wikia helfen, indem du ihn erweiterst.
Übersicht: Artikel die ergänzt werden müssen


Hendel Mitra, auf der Idenna Hendel nar Idenna, ist ein menschlicher Biotiker. Hendel war bei dem Biotische Akklimatisierung und aktives Temperenz-Training (kurz BAAT).

Hintergrund Bearbeiten

Hendel gehört zu denjenigen, die aufgrund des BAAT von seinen Leuten praktisch verstoßen wurde. Sie brachen den Kontakt ab, was zur Folge hatte, dass Hendel anderen gegenüber verschlossener wurde.

Mass Effect: Der Aufstieg Bearbeiten

Als Gillian Grayson in der Kantine der Jon-Grissom-Akademie plötzlich einen Mitschüler angreift, versucht Hendel Gillian mit Worten zu beruhigen, während er sich durch die flüchtenden Schüler zu ihr durchkämpft. Die Versuche erweisen sich allerdings als fruchtlos, weswegen Hendel zum Stunner greift und Gillian damit betäubt.

In Folge dieses Biotikausbruchs von Gillian gibt jemand von der Akademie Informationen über den Vorfall an die Presse weiter, weswegen Hendel die darauffolgende Nacht durcharbeitet um Schadensbegrenzungen vorzunehmen. Im Gespräch mit Kahlee Sanders meint Hendel, dass es wohl das Beste wäre, wenn Paul Grayson ihn als Privatlehrer für Gillian anstellen würde.

Aufgrund des Verhaltens von Dr. Jiro Toshiwa fragt Hendel in der Krankenstation nach, ob dieser Gillian geholt hätte. Als ihm das bestätigt wird, macht er sich auf die Suche nach den beiden. Hendel fragt sich, wo sie wohl sein könnten, und kommt zu dem Schluss, dass er sie korrekt im Atrium vermutet hat: Hendel findet dort Dr. Jiro und Gillian, die bewusstlos ist. Daraufhin versucht er Dr. Jiro festzunehmen, jedoch gelingt es Jiro Hendel mit drei Schüssen aus seinem Stunner zu betäuben. Als er wieder zu sich kommt, aktiviert Hendel den Alarm. Er bemüht sich Gillian so lange am Leben zu halten bis die Sanitäter zur Hilfe kommen.

Als Paul Grayson auf die Station kommt um Gillian mitzunehmen ist Hendel dagegen, da Dr. Jiro noch nicht ausgepackt hat. Jedoch bringt Hendel Paul dazu ihn und Kahlee mitzunehmen. Zusammen verlassen sie die Akademie und fliegen nach Omega.

(…)

Nachdem der Cerberus-Angriff auf die Idenna abgewehrt wurde, entscheidet sich Hendel dazu, das Angebot der Quarianer anzunehmen. Zusammen mit Gillian bleibt er während einer mehrjährigen Expedition durch unbekannte Massenportale an Bord der Idenna, wo Gillian in dieser Zeit außerhalb der Reichweite von Cerberus ist.


Mass Effekt: Blendwerk Bearbeiten

Als ein batarianisches Sklavenjägerschiff die Idenna angreift, verteidigen Hendel, Gillian und die Quarianer die Idenna, bis sie an Bord des angreifenden Schiffes die Besatzung besiegen. Als der Cerberus-Agent Hal McCann von den Quarianern befragt werden soll, wird ihm befohlen auf Hendel und Gillian zu warten. Als beide ankommen, erzählt Hal, dass Gillians Vater Paul auf Befehl des Unbekannten getötet wurde. Gillian will sich am Unbekannten für den Tod ihres Vaters dafür rächen.

Gemeinsam mit den befreiten Sklaven fliegen Hendel, Gillian und Hal an Bord des Sklavenschiffs zur Citadel. Dort angekommen begeben sich die drei zum Apartment von Kahlee und David Anderson. Gillian erzählt was passiert ist, läuft aber schließlich weg, da sie nicht länger warten will, den Unbekannten zu töten.

(…)

Beim gemeinsamen Angriff von Anderson, Hendel sowie Kahlee zusammen mit den Truppen Aria T'Loaks wird Hendel von Nick erschossen, da er seine Freundin getötet hat. Nach ihrer Flucht bestatten Anderson und Kahlee Hendels, Gillian Graysons und Nick Donahue sterbliche Überreste auf Eden Prime.

Trivia Bearbeiten

  • Hendel gilt wie Gillian Grayson von 2183 - 2185 als Mitglied der Migranten-Flotte. Somit ist er einer von beiden Personen die keine Quarianer sind, und trotzdem der Flotte angehören.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.