FANDOM


Jorgal Thurak ist in Mass Effect 3 ein Mitglied des Blood Pack sowie Urdnot Wreavs Stellvertreter.


Jorgal Thurak taucht nur auf, wenn Urdnot Wrex Virmire nicht überlebt hat. Lebt Wrex, übernimmt Wreav Thuraks Platz.

Hauptartikel: Priorität: Tuchanka

Thurak funkt Wreav an, als dieser mit Commander Shepard nach Tuchanka kommt, um die Genophage zu heilen. Die Reaper greifen den Treffpunkt der Kroganer an.

Während Shepard den Treffpunkt absichert, kümmert sich Wreav um die anderen Klans. Nachdem der Treffpunkt abgesichert wurde, regt sich Thurak auf, als sich Mordin Solus bzw. Padok Wiks zeigt. Wreav verpasst Thurak eine Kopfnuss, weil der Salarianer bei der Heilung der Genophage helfen will.

Nachdem die Anspannung beseitigt wurde, fährt Thurak einen der Tomkah zum von einem Reaper besetzten Mantel-Turm. Der Plan das Heimittel der Genophage über den Turm zu verbreiten, steht zusätzlich eine kaputte Straße im Weg.

Nachdem einer der Jäger des Geschwaders Artimec in den Kroganer-Konvoi abstürzt, fährt Wreav zusammen mit Thurak in Sicherheit. Als Wreav Shepards Trupp abholt, hält Thruak nach Kalros Ausschau. Jedoch wird Thurak von Kalros gefressen.

Trivia Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.