FANDOM



Accessories-text-editor
Dieser Artikel ist unvollständig und enthält nur sehr wenige Informationen.
Du kannst dem Mass Effect Wikia helfen, indem du ihn erweiterst.
Übersicht: Artikel die ergänzt werden müssen


Dieser Beitrag thematisiert die Mechanik der Squadkämpfe aus Mass Effect 3.

Kampfsteuerung Bearbeiten

Mass Effect 3 Steuerung Bearbeiten

Die Steuerung wurde auf allen Plattformen zum großen Teil aus Mass Effect 2 übernommen, jedoch gibt es einige signifikante Verbesserungen an der Mechanik.

  • Ausdauer/Erschöpfung wurde entfernt. Shepard kann nun durchgehend sprinten, solange die dem Sprinten zugewiesene Taste gedrückt wird. In der PC Version des Spiels, ist es die Leertaste - der jedoch im Gegensatz zu den ersten beiden Teilen des Spiels nun ebenfalls situationsbedingte Aktionen zugewiesen wurden.
  • Bei gedrückt gehaltener Richtungstaste (W, A, S, D) und gleichzeitigem Einsatz der Leertaste, werden je nach Situation im Spiel folgende Aktionen passend durchgeführt:
    • Auf einer freien Fläche rollt sich Shepard in die jeweilige Richtung ab.
    • In der Nähe von Deckungsmöglichkeiten wird sich Shepard aktiv in die Deckung begeben, wobei es unerheblich ist ob man in die Deckung läuft, geht, oder per Rolle in den Deckungsmodus gelangt.
    • während aktiver Nutzung einer Deckung kann von dieser in eine andere Deckung gewechselt werden, ohne Schaden nehmen zu müssen - sofern diese nicht zu weit entfernt ist.
    • Niedrige Gegenstände können übersprungen werden - dies ist auch während des Sprintens möglich
    • kleinere Abgründe können übersprungen werden
  • Zahlreiche Deckungsmöglichkeiten im Spiel verfügen über eine oder mehrere Ecken (z. B. Kisten die in L-Form aneinandergereiht wurden, ...) Es ist möglich um eine Ecke zu gleiten ohne dabei die Deckung verlassen zu müssen. Dadurch kann die Position des Charakters z. B. den Bewegungen der Gegner angepasst werden. Standardmäßig ist die mittlere Maustaste zu drücken, wenn man um eine Ecke gleiten will.
  • Sämtliche im Spiel vorhandene Leitern können in jede beliebige Richtung genutzt werden.

Power-Wheel (Xbox360, PS3, Wii U) bzw. erweitertes HUD (PC) Bearbeiten

Die Konsolenversionen des Spiels verfügen über ein Power-Wheel, dass durch drücken und halten der zugewiesenen Controller-Taste aktiviert wird:

  • Taste RB - Xbox360
  • Taste R2 - PS3
  • Taste R - Wii U

Solange das Power-Wheel aktiv ist wird die Zeit im Spiel angehalten. Dadurch ist es dem Spieler möglich, sämtliche aktuell verfügbaren Kräfte und Fertigkeiten Shepards und der beiden Begleiter taktisch sinnvoll einzusetzen. Sämtliche Kräfte werden durch einen Farbkodex in ihrer Eigenschaft definiert:

  • Orange - Aktiv einsetzbare Kräfte
  • Grau - Kräfte im Cooldown - eine von oben nach unten laufende visuelle Hilfe auf dem Icon zeigt zusätzlich den noch verbleibenden Cooldown an
  • Rot mit Pfeil nach unten - Kraft aktuell (auf diesem Gegner) ineffektiv
  • Rot mit Pfeil nach oben - aktivierte Munitionsarten Kraft

Über das Power-Wheel können bis zu drei Kräfte gleichzeitig aktiviert werden - jeweils eine Kraft pro Squadmitglied. Sobald das Power-Wheel verlassen wird, werden die Kräfte in der festgelegten Reihenfolge aktiviert.

In der PC Version des Spiels steht dem Spieler anstelle des Power-Wheels ein erweitertes Taktik-HUD zur Nutzung der Kräfte und Fertigkeiten zur Verfügung. Standardmäßig wird das erweiterte HUD per Shift-Taste aktiviert, wobei auch hier die Zeit im Spiel bei aktiviertem erweiterten HUD angehalten wird.

HUD (Heads Up Display) Bearbeiten

Die im Nachfolgenden angeführten kampfrelevanten Informationen sind im HUD standardmäßig dargestellt:

  • Fadenkreuz
  • aktiv genutzte Waffe
  • Munition im aktuellen Magazin
  • Reservemunition
  • Schnellzugriffsleiste
  • Portraits der beiden Squadmitglieder (Ausgegraut sofern kampfunfähig)
  • Schildstatus / Barrierenstatus
  • Gesundheit
  • Cooldown-Indikator - seitlich des Fadenkreuz zwei von außen nach innen wandernde Halbkreise
  • Gegnerinformation (Typ, Gesundheit, Schilde) sofern ausreichend nahe am Fadenkreuz und in Reichweite

Kräfte Bearbeiten

Hinweis: Sämtliche relevante Informationen zu den Kräften in Mass Effect 3 sind in einem ausführlichen Artikel unter Kräfte (Mass Effect 3) zusammengefasst.

Zusätzlich wurde die Anzahl diverser Kraft-Kombos in Mass Effect 3 deutlich erhöht. Sämtliche relevante Informationen sind unter Kraft-Kombos angeführt.

[...]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.