FANDOM


ME2 Kestrel Armor
Kestrel-Panzerung
Effekte:  +30% Nahkampfschaden
+5% Kopfschussschaden
+11% Waffenschaden
+25% Schildstärke
+5% Munitionskapazität für schwere Waffen
Hinweis: Wenn alle Teile ausgerüstet sind.
Start-Gesundheit:  200
Start-Schilde:  312
Erhältlich bei:  Aegis-Pack

Die Kestrel-Panzerung ist eine Rüstung, die aus fünf einzelnen Panzerungsteilen besteht. Sie kann so auch noch individuell, oder bei (Klassen-) Bedarf, angepasst werden.

Mass Effect 2 Bearbeiten

Hauptartikel: Panzerungsanpassung

Die Kestrel-Panzerung kann durch Austauschen von Teilen der Standard-N7-Panzerung mit Teilen, die bei Händlern gekauft wurden oder durch DLCs verfügbar sind, über den Panzerungsspind an Bord der Normandy SR-2 individuell angepasst werden

Erwerb Bearbeiten

Die Panzerung ist Bestandteil des Aegis-Pack. Dieses lässt sich für für 160 BioWare/Microsoft-Points erwerben.

Kopf Bearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte
Kestrel-Helm KestrelHelmet Der Helm des Kestrel-Panzerungssystems verzichtet auf den üblichen durchsichtigen Visor und setzt stattdessen auf eine verstärkte Gesichtsplatte mit einem integrierten HUD. Das Display ist mit redundanten Mikrokameras verbunden, die eine naturalistische Darstellung ermöglichen, und die Waffenzielsuch- und Schildsoftware des Helms sorgt für eine spürbare Leistungsverbesserung. Erhöht Kopschuss-Schaden um 5%
Erhöht Waffen-schaden um 3%
Erhöht Schilde um 3%

Brust Bearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte
Kestrel-Torsohülle KestrelTorsoSheath Der parallel zur Wirbelsäule angebrachte Prozessor des Kestrel-Panzerungssystems synchronisiert künstliche Torso-Muskelfasern mit den Bewegungen der Extremitäten. Dadurch wird über die Beine Energie erzeugt, in den Kern weitergeleitet und von dort durch die Arme nach außen projiziert. Die Stabilisierung der Feuerplattform unterstützt Zielsuchsysteme, und Kondensatoren in Hüfthöhe erhöhen die Stärke der kinetischen Barriere. Erhöht Nahkampfschaden um 10%
Erhöht Waffenschaden um 5%
Erhöht Schildstärke um 3%

Schultern Bearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte
Kestrel-Schulterstücke KestrelShoulderPieces Die Schulterplatten des Kestrel-Panzerungssystems enthalten Backup-Kondensatoren zur Schilderzeugung. Künstliche Muskelfasern auf Basis von Spinnenseide verstärken die Schultern und ermöglichen dadurch Bewegungen mit mehr Krafteinsatz. Erhöht Schilde um 8%
Erhöht Nahkampfschaden um 10%

Arme Bearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte
Kestrel-Armhülle KestrelArmSheathing Künstliche Muskelfasern, die vom Zentralprozessor des Kestrel-Panzerungssystems kontrolliert werden, unterstützen sowohl grobmotorische Bewegungen als auch präzise Aktionen der Hände. Die dadurch erreichte Stabilisierung des Zielarms ist mit den meisten Zielsuchsystemen für Feuerwaffen kompatibel. An der ulnaren ("zum kleinen Finger gewandten") Seite des Unterarms sind zusätzliche Kondensatoren zu Schilderzeugung installiert. Erhöht Waffenschaden um 3%
Erhöht Schilde um 3%
Erhöht Nahkampfschaden um 10%

Beine Bearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte
Kestrel-Energieversorgung Kestrel Power Pack Die Energieversorgung des Kestrel-Panzerungssystems ist auf Hüfthöhe angebracht und stellt kinetischen Barrieren und schweren Waffen im Notfall zusätzliche Energie zur Verfügung. Erhöht Schilde um 8%
Erhöht Munitionskapazität für schwere Waffen um 5%


Mass Effect 3Bearbeiten

Hauptartikel: Panzerungsanpassung (Mass Effect 3)
ME3 rosenkov materials set
Rosenkov Materials-Panzerung
Effekte:  +40% Aufladetempo von Kräften
+10% Waffenkapazität (mit Kestrel-Helm)
Erhältlich bei:  N7: Treibstoffreaktoren (Brust)
Priorität: Horizon (Schultern)
Geschäfte (alle Teile außer Brust)

Die Kestrel-Panzerung hat auch im dritten Teil einen Auftritt. Abgesehen vom Helm, sind die Teile nach dem Hersteller Rosenkov Materials benannt.

KopfBearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte
Kestrel-Helm ME3 kestrel helm Der Helm des Kestrel-Panzerungssystems verzichtet auf den üblichen durchsichtigen Visor und setzt stattdessen auf eine verstärkte Gesichtsplatte mit einem integrierten HUD. Das Display ist mit redundanten Mikrokameras verbunden, die eine naturalistische Darstellung ermöglichen, und die Waffenzielsuch- und Schildsoftware des Helms sorgt für eine spürbare Leistungsverbesserung. Erhöht Munitionskapazität um 10%

BrustBearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte
Rosenkov Materials ME3 rosenkov materials chest Stabile Panzerung, die in Echtzeit telemetrische Kampfdaten sammelt. Erhöht Aufladetempo der Kräfte um 10%

SchulternBearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte
Rosenkov Materials ME3 rosenkov materials shoulders Platten mit zusätzlicher Rechenleistung zur Unterstützung der Telemetriesysteme in der Hauptpanzerung. Erhöht Aufladetempo der Kräfte um 10%

ArmeBearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte
Rosenkov Materials ME3 rosenkov materials arms Platten mit Mikrocomputern zur Unterstützung der Telemetriesysteme in der Hauptpanzerung. Erhöht Aufladetempo der Kräfte um 10%

BeineBearbeiten

Name Bild Beschreibung Effekte
Rosenkov Materials ME3 rosenkov materials legs Platten mit Mikrocomputern zur Unterstützung der Telemetriesysteme der Hauptpanzerung. Erhöht Aufladetempo der Kräfte um 10%


N7insanity Mass Effect 2 Panzerung N7insanity
Panzerungsanpassung
N7-PanzerungBlood Dragon-PanzerungCerberus-Sturmpanzerung
Kollektoren-PanzerungInferno-PanzerungKestrel-PanzerungTerminus-Panzerung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.