FANDOM


Korsaren sind Personen, die verdeckte Operationen[1] für die Allianz ausführen.

AllgemeinBearbeiten

Unabhängige Raumschiff-Kapitäne werden angeheuert, um Missionen außerhalb des Zuständigkeitsbereichs der Allianz zu erledigen. Sie gehören offiziell nicht zur Allianz, die jede Beteiligung leugnet, wenn jemand erwischt wird. Diese Unabhängigkeit ist die eigentliche Stärke der Korsaren, dennoch bekommen sie von der Allianz viele Regeln und Grenzen auferlegt[2], was dem eigentlichen Zweck der Korsaren widerspricht.

Ausrüstung und Ausbildung sind unbekannt, es wäre für Staaten der Erde aber nicht ungewöhnlich, wenn Korsaren in diesen Punkten über inoffizielle Wege unterstützt werden. Die Auswahlkriterien bei den Mitgliedern sind ebenfalls unbekannt, das einzige bekannte Mitglied war zuvor Soldat der Allianz-Streitkräfte.

MitgliederBearbeiten

ME3 Jacob Taylor
  • Jacob Taylor[3]: einzig bekanntes Mitglied der Korsaren, wegen Unzufriedenheit ausgetreten.

ReferenzenBearbeiten

  1. Verdeckte Operation bei Wikipedia
  2. Gespräch mit Jacob Taylor vor dem 1. holographischen Treffen mit dem Unbekannten
  3. Jacob Taylor im Kodex
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.