FANDOM


Die Lazarus-Forschungsstation ist eine Raumstation und wird von Cerberus als Hauptquartier der Lazarus-Zelle und als Standort des Lazarus-Projekts genutzt.


2185 erlitt die Anlage einen katastrophalen Sicherheitsvorfall, als LOKI- und YMIR-Mechs, angeblich von Wilson umprogrammiert, sich gegen das Stationspersonal wandten. Während dieser Krise wird Commander Shepard wiederbelebt und flüchtet mit Miranda Lawson, dem kommandierenden Offizier der Station, und Jacob Taylor, ihrem ersten Offizier, an Bord eines Shuttle.

Die Station wurde nach der Evakuierung ferngesprengt, damit keine wichtigen Daten in falsche Hände fallen können.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.