FANDOM


Foundation 3 Cover
Mass Effect: Foundation 3
Autor Mac Walters
Sprache Englisch
Zeichner Tony Parker
Farben Michael Atiyeh
Cover Benjamin Carré
Veröffentlichung 25. September 2013
Seitenzahl 24
Verlag Dark Horse Comics
Preis 3.99 USD
Altersfreigabe 14+

Hinweis: Mass Effect: Foundation 3 ist Teil des Mass Effect: Foundation Sammelbands 1.

Inhalt Bearbeiten

"Eden Prime. Unbekannter Ort. Ein Tag, nachdem Saren mit seiner Geth-Armee angegriffen hat."

An einem unbekannten Ort in Eden Prime, einen Tag nach dem Angriff von Saren Arterius, wendet Kai Leng brutale Verhörmethoden für einen gefangenen Allianzsoldaten an, um Informationen darüber zu erhalten, was passiert ist. Sein Opfer, ein Mensch namens Bates, erzählt, dass er und sein Team auf einer Such- und Rettungsmission sein sollten, als sie von so etwas wie Mechs angegriffen wurden. Er ist sich nicht sicher, um was es sich tatsächlich handelte.

Bates rannte in dem darauffolgenden Chaos um sein Leben. Wahrheitsgemäß erzählt er Leng, dass er zu diesem Thema nichts weiter weiß. Leng hat keine Verwendung mehr für den Soldaten und verlässt den Verhörraum. Via Funk berichtet er Rasa vom aktuellen Ermittlungsstand. Diese ist gerade in der Citadel stationiert, um Ashley Williams, eine der befehlshabenden Soldaten der Allianz, auszuspionieren. Sie fragt ihren Cerberus-Kollegen, was er nun mit dem befragten Mann vorhat. Gleichgültig meint Leng, dass er ihn töten und es so aussehen lassen wird, als sei er mit dem Rest seines Squads gestorben.

Rasa, die sich wieder einmal als Verwandlungskünstlerin beweist, erblickt ihr Ziel: Williams. Die Cerberus-Agentin stellt sich der Soldatin als Psychologin der Allianz vor und behauptet, ihre Einsatzbefähigung nach dem letzten Vorfall prüfen zu müssen. Obwohl Williams skeptisch ist, bringt Rasa sie dazu, aus ihrer Perspektive den Angriff zu schildern.

ME Foundation 3.1

Zwei Tage vor dem Angriff hatten Ashley und ihre Gefährten aus der Einheit 212 freie Zeit in einer Bar, als sie zu einer Aufklärungsmission über eine kürzlich durchgeführte archäologische Ausgrabung zurückgerufen wurden. 31 Soldaten in vier Trupps machten sich auf den Weg zum Einsatzort: 3 Trupps auf Transportern, während Ashleys sechsköpfige Gruppe die ganztägige Reise zu Fuß unternahm. Sergeant Donkey wird vom kommandierenden Offizier zum Anführer des Trupps ernannt, wobei er Ashley wegen ihrer Vergangenheit bei der Postenvergabe übergeht.

ME Foundation 3.2

In der Nacht des Angriffs findet das Dog-Squad alle 14 Mann des Bravo-Teams tot in einem Graben. Diese waren offenbar in einen Hinterhalt geraten, noch bevor sie ihre Waffen ziehen konnten. Übertragungen von der Ausgrabungsstätte berichten, dass die Able- und Charlie-Teams von einem unbekannten Feind beschossen werden. Wegen der Verschiebung der Missionsparameter und der Notwendigkeit eines echten Anführers übergibt Sergent Donkey Ashley die Führung und vertraut auf ihre Fähigkeit, sich unter Beschuss zu halten.

ME Foundation 3.3
ME Foundation 3.4

Ashley führt das Team in der Morgendämmerung zur Ausgrabungsstätte in der Hoffnung, ihre Kameraden so zu unterstützen und die Gegner gefangen zu nehmen. Dabei werden sie von Aufklärungsdrohnen entdeckt und angegriffen. Das Dog-Squad versucht seine Mission zu erfüllen, wird jedoch schnell von den Gegnermassen überwältigt. Diese offenbaren sich als Geth. Einer nach dem anderen fallen die Soldaten bis nur noch Ashley übrig ist und so lange weiterkämpft, bis Commander Shepard gerade noch rechtzeitig zur Rettung erscheint.

Zurück auf der Citadel schließt Ashley ihre Seite der Geschichte ab.

Rasa gibt ihre Entdeckungen an Leng weiter, nachdem dieser mit dem Soldaten "fertig" ist.

Obwohl Captain Anderson es anscheinend versäumte, die Geth in seinem Bericht zu erwähnen, ist Rasa fasziniert von den bisher unbekannten Gegnern. Sie erfuhr, dass Shepard irgendwie von dem Sender beeinflusst wurde und daran interessiert ist, mehr über diesen herauszufinden. Kai Leng rät ihr davon ab und befiehlt ihr, so schnell wie möglich, Cerberus davon zu berichten. Rasa merkt an, dass sie den Commander dann wohl ein anderes Mal treffen muss.

Trivia Bearbeiten


Icon Mass Effect Foundation Nav Mass Effect: Foundation Icon Mass Effect Foundation Nav
12345678910111213
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.