Lage: Milchstraße / Lokaler Cluster / Sol-System / Erster Planet

Voraussetzung: Level 20 (Mass Effect)

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mass Effect[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Süd- und Nordpol des Merkur gibt es eine Hand voll Solarkraftwerke, die vom "ewigen Licht" gespeist werden. Aufgrund der Nähe zur Sonne und der großen kosmischen Geschwindigkeit ist die dortige Erschließung nur beschränkt möglich.

Mass Effect 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am Nord- und Südpol des Merkur gibt es an den "Gipfeln des ewigen Lichts" eine Handvoll Solarkraftwerke. Die Schwierigkeiten aufgrund der Sonnennähe und der hohen Umlaufgeschwindigkeit des Planeten haben bislang eine weitere Erschließung verhindert.

Mineralien-Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis des Mineralienscans: Mittel

Mineral Vorkommen ungefähre Menge
Palladium Hoch 10.300
Platinum Mittel 7.500
Iridium Niedrig 4.400
Element Zero Nichts 0

Weitere Planeten und Objekte im Lokalen Cluster[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Merkur
Erde (Luna)
Asteroidengürtel
Tamaya Point (Lage unbekannt)1
1 nur erwähnt
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.