FANDOM


Moshae Sjefa ist eine Angara, die die Relikte studiert. Aufgrund dieses Wissens lässt der Archon sie entführen, um an ihr Wissen zu kommen.



Masss Effect: Andromeda Bearbeiten

Da die Moshae trotz Folter nichts preisgibt, was für den Archon von Interesse ist, lässt er sie in eine Aufstiegseinrichtung bringen. Dort soll sie dem Aufstieg unterzogen werden.

Bevor dies geschieht, kommt jedoch Ryder und rettet sie. Die Moshae verlangt, dass die Einrichtung trotz der damit verbundenen Opfer unter den angarischen Gefangenen zerstört werden soll, womit sie in Streit mit Jaal kommt, der möglichst viele retten will.

Nach der Rettung erzählt sie, dass die Einrichtung zum Aufstieg genutzt wird. Sie sagt auch, dass der Archon von den Relikten fasziniert sei. Auf Aya bringt sie Ryder in das Gewölbe. In einer holografischen Anzeige erkennt die Moshae ein Symbol.

Das Symbol steht für Meridian, dem Knotenpunkt des Relikt-Netzwerks. Ryder will Meridian finden um das Überleben der Leute sicherzustellen. Die Moshae entgegnet allerdings, dass der Archon bereits dort war, es aber nicht aktivieren konnte.

Die Moshae geht zu Evfra de Tershaav, da der Widerstand wissen könnte, wo das Flaggschiff des Archons ist. Evfra erzählt widerwillig, dass der Verräter der Moshae Vehn Terev es wissen könnte. Er ist in Kadara Port, die Moshae betont, dass sie Vehn lebend brauchen, um ihn zu verhören.

Aufgrund des neuen Wissens, wird der Moshae gestattet wieder das Gewölbe von Aya zu erforschen. Aufgrund der Gefahren nehmen nur ihre besten Schüler und Sicherheitskräfte teil.

Während der zunehmenden Roekaar-Bedrohung für die Initiative organisiert die Moshae ein Treffen zwischen Ryder und Akksul in ihrem Labor. Die Moshae versucht Akksul von seinem Weg abzubringen, der jedoch nur Zorn gegen die Aliens besitzt. Nachdem Akksul gegangen ist, bittet die Moshae Ryder darum Akksul nicht zu töten.

Als Ryder das Flaggschiff des Archons findet, sagt sie, dass Ryder eine Reliquie im persönlichen Raum des Archon sucht. Sie zeigt sich dankbar, dass Ryder diese Schwierigkeiten für sie alle auf sich nimmt.

Während der Schlacht um Meridian kämpft die Moshae. Nach der Aktivierung blickt sie auf den Kern von Meridian und lächelt. Die Moshae kann zum Interimsbotschafter ernannt werden, was manchen Leute nicht gefällt.

Trivia Bearbeiten

Moshae Sjefa wird von Katja Brügger gesprochen. Damit teilt sie sich ihre Stimme mit Shale in Dragon Age: Origins sowie mit Aethyta.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.