AI Icon.png Achtung Pathfinder! Dieser Artikel ist unvollständig. Du kannst helfen, indem du ihn erweiterst.
„Haben Sie eine Ahnung, wie viele Menschen ich schon sterben gesehen habe? Sie sind Fleisch. Sie würden mich nur behindern.“

Nakmor Drack reiste an Bord der Nexus in die Andromeda-Galaxie und schloss sich dort dem Pathfinder-Team von Ryder an.

Persönliches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt alte Wesen, und es gibt Drack. Der alte Kroganer hat 1.400 Jahre damit zugebracht, in der Milchstraße als Soldat, Söldner (und gelegentlich als Pirat) für Unruhe zu sorgen. Als der loyale, aber starrköpfige Veteran die Chance erhielt, mit seinem Klan nach Andromeda zu reisen, musste er einfach zustimmen. Immerhin stand ihm so eine völlig neue Galaxie zur Verfügung, die er in Stücke schießen konnte.[1]

Er ist der Großvater von Nakmor Kesh und ist mit ihr und einem Teil seines Klanes auf die Nexus gegangen.

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Während des Aufstandes auf der Nexus gehörte Drack zusammen mit den anderen Kroganern zu denen, die den Aufstand auflösten. Als danach die Abmachung mit Jarun Tann von eben diesem gebrochen wurde, verließ er mit den anderen Kroganern wütend und enttäuscht die Nexus und machte sich nach Eos auf. Dort schießt er auf alle Kett, die ihm über den Weg laufen.

Eines Tages trifft er auf Ryder, welche/r Eos gerade erkundet und schließt sich schließlich nach einigem hin und her der Crew der Tempest an.

Aufbruch der Nexus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Drack wird geweckt um den Nexus-Aufstand niederzuschlagen und bekommt hinterher mit, wie Morda den versprochenen Sitz im Nexus-Rat einfordert. Jarun Tann will davon nichts hören und gibt den Kroganern nichts für ihre Hilfe. Wie von Morda entschieden verlässt der Klan die Nexus.

Mass Effect: Andromeda[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ryder begegnet Drack erstmals als dieser in eine Forschungsanlage der Kett eindringt, nahe eines Monolithen auf Eos. Der alte Kroganer hält nicht viel von der Nexus und damit auch von Ryder. Ist Vetra dabei, bürgt sie für Ryder, doch er weigert sich Ryder zu helfen, bis der Himmel klar wird und die Kett hinüber sind.

Nach Neustart des Gewölbes bekämpft Drack beim Platz des zukünftigen Prodromos Kett. Als Ryder dazu kommt, ist er froh nicht alle allein erledigen zu müssen. Nach dem Kampf zeigt sich Drack vom Pathfinder beeindruckt und entscheidet sich dazu mit ihm zu gehen.

Auf der Tempest macht er sich in der Küche gemütlich. Aufgrund seines langen Lebens ist Drack wegen SAM misstrauisch, und gestattet daher lediglich, dass SAM mit Dracks Kommeinheit verbunden ist. Für die Akten der Initiative sorgt Cora, dass Drack während seiner Zusammenarbeit mit dem Pathfinder-Team als freier Mitarbeiter der Initiative gilt.

Nach der Aufstiegseinrichtung auf Voeld meint Drack, dass der Aufstieg noch ein weiterer Grund sei, die Kett auszulöschen. Für den Archon selbst schlägt er vor, eine Sonne zu sprengen oder einen Asteroiden auf ihn krachen zu lassen, was Ryder bejahen oder verneinen kann.

Auf dem Flaggschiff des Archons wird Drack darum bitten, die kroganischen Späher statt die Salarianer zu retten. Rettet Ryder die Kroganer ist Drack danach dankbar, dass dieser das Leben seiner Männer über die der Salarianer stellte. Rettet Ryder dagegen die Salarianer ist Drack darüber erzürnt, dass der Pathfinder seine Leute zurücklässt.

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Rang-6-Fähigkeiten werden erst freigeschaltet, nachdem Ryder die Loyalität von Drack errungen hat.

Allgemein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Verbrennung (Tech, aktiv)
  • Flak-Kanone (Kampf, aktiv) (Freischaltung nach 18 Fähigkeitspunkten für Drack)

Exklusiv[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Blutrausch (Kampf, aktiv)
  • Kroganischer Krieger (Kampf, passiv)
  • Erfahrener Veteran (Kampf, passiv)

Missionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Drack und Zaeed Massani kennen sich vermutlich, da Drack eine Begegnung mit einem einäugigen Söldner hatte, der gerne die Kopfplatte von Kroganern mit einem Messer bearbeitet.
  • Drack ist über 1.400 Jahre alt, damit ist er einer der ältesten organischen Lebewesen die bekannt sind.
  • Dracks Synchronsprecher ist Josch Fischer-Antze. Damit teilt er seine Synchronstimme mit mehren Charakteren in Mass Effect 3, nämlich dem Schamanen, Jorgal Thurak, Henry Lawson und Septimus Oraka.
  • In Elder Scrolls Skyrim spricht Josch Fischer-Antze einige Charaktere, wie Durnehviir, dem Drachen im Seelengrab und Mehrunes Dagon.
  • Drack ist 1,96 Meter groß und wiegt mit Prothesen 340 kg.
  • Drack behauptet von der berüchtigten Kroganerin Shiagur abzustammen, die auch nach den Kroganischen Rebellionen weiterhin den Krieg fortsetzte, bis sie schließlich besiegt wurde. Obwohl viele Kroganer dies behaupten, haben nur die wenigsten ein Beweis dafür. Drack aber sagt, dass er als Beweis das Brandzeichen von Shiagurs Klan hat.

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nakmor Drack, masseffect.com
SmallLogoMEA.png Mass Effect: Andromeda Squad SmallLogoMEA.png
Cora HarperNakmor DrackJaal Ama DaravLiam KostaPeebeeVetra Nyx
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.