FANDOM


Unvollständig Achtung Commander! Dieser Artikel ist unvollständig. Du kannst helfen, indem du ihn erweiterst.

Erläuterung: allgemein erweitern (siehe Englische Wiki)

Das Bodenfahrzeug Nomad ND1 ist eine Weiterentwicklung des M35 Mako und gehört zur Andromeda-Initiative. Es dient dem Pathfinder zur Auskuntschaftung von Welten der Andromeda-Galaxie. Hauptaufgabe dieses Spährovers ist die Erkundung von Ressourcen und deren Abbau durch Bergbaudrohnen. Der Nomad befindet sich im Frachtraum der Tempest.

Spezifikationen Bearbeiten

Der Nomad wird von einem Element-Zero-Kern angetrieben der von zwei Wasserstoff-Sauerstoff-Brennstoffzellen versorgt wird. Er verfügt über Einzelradaufhängung und einen umschaltbaren Vier- bzw- Sechsradantrieb. Durch einen Einspritzturbo wird der Nomad nach vorn katapultiert und unter dem Fahrzeug befinden sich Helium-3-Mikrotriebwerke.


Mass Effect: Andromeda Bearbeiten

Anders als der Mako ist der Nomad nicht zu Beginn auf der Tempest. Man erhält ihn im Laufe der Mission auf Eos.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.