FANDOM


Lage: Milchstraße / Hades-Nexus / Pamyat-System / Dritter Planet

Voraussetzung: Sternenkarte von Baria Frontiers (Mass Effect 2)
Voraussetzung: Priorität: Rannoch (Mass Effect 3)

Beschreibung Bearbeiten

Patsayev ist ein Gesteinsplanet, der von gefrorenen Ozeanen bedeckt ist. Bemerkenswert ist er vor allem deshalb, weil sich dort die größte Inschrift befindet, die je ein Mensch angefertigt hat. Andrei Kobzar, ein enttäuschter Minenarbeiter, der seine Ersparnisse bei der Suche nach E-Zero verbraucht hatte, benutzte die Massenbeschleuniger-Kanone eines A-61 Mantis-Jägers, der einer dortigen Söldnergruppe gehörte, um eine 208 Kilometer lange Nachricht ins Eis zu brennen. Sie lautet: “Zdes' nichego net“. Das ist Russisch und bedeutet: “Hier ist nichts.“

Die Nachricht ist aus dem Weltraum einwandfrei zu entziffern. lronischerweise hat sie ihren Zweck verfehlt, künftige Kolonisten fernzuhalten, sondern zieht vielmehr häufig Touristen an.

Mineralien-Vorkommen Bearbeiten

Ergebnis des Mineralienscans: Hoch

Mineral Vorkommen ungefähre Menge
Palladium Mittel 5.000
Platinum Hoch 17.000
Iridium Mittel 6.400
Element Zero Nichts 0



Patsayev
Asteroidengürtel


QuelleBearbeiten

  • Logbuch beim Anflug der Umlaufbahn
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.