FANDOM


Lage: Milchstraße / Athene-Nebel / Tomaros-System / Dritter Planet

Voraussetzung: Priorität: Die Citadel II (Mass Effect 3)

BeschreibungBearbeiten

Pronoia ist ein Methan/Ammoniak-Gasgigant, auf dessen größtem Mond Kolonisten von Lusia große Platinvorkommen entdeckt haben. Die Asari haben das wertvolle Metall, das auch in medizinischen Geräten Verwendung findet, unter Marktwert an die Sirta Foundation verkauft. Der Preisnachlass hat Sirta vermutlich im Alleingang vor der Pleite gerettet, eine Schuld, die Sirta durch weltweite humanitäre Hilfe rasch wiedergutmacht. Durch die Reaper-Präsenz in dem System ist die Platinversorgung der Organisation mit Sicherheit abgeschnitten.

Weitere Planeten und Objekte im Athene-NebelBearbeiten

Asteroidengürtel
Asteroidengürtel
Pronoia
Asteroidengürtel

QuelleBearbeiten

Mass Effect 3 - Logbuch beim Anflug der Umlaufbahn

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.