FANDOM


Unvollständig Achtung Commander! Dieser Artikel ist unvollständig. Du kannst helfen, indem du ihn erweiterst.
ME3 Anderson Vidcom

Anderson benutzt den QVK-Kommunikator

Die Kommunikation über Quantenverknüpfung, auch Quanteninformatik genannt, basiert auf dem quantenphysikalischen Phänomen der Verschränkung.

Entgegen der Annahmen der klassischen Physik ist es möglich, mithilfe der Verschränkung, ohne Zeitverzögerung Zustandsänderungen über einen großen Raum hinweg Wechselwirkungen zu erzeugen. Hierfür werden einzelne Partikel miteinander verschränkt, dies bedeutet, dass beide Teilchen in einer Wechselwirkung zueinanderstehen.

Wenn ein Paar quantenverknüpfter Partikel räumlich getrennt wird, wirkt sich die Veränderung weiterhin an dem anderen Partikel aus, egal wo es sich im Universum befindet.

Vorteile Bearbeiten

Die QVK-Technologie ist zwar enorm teuer und aufwendig in der Herstellung, hat aber zwei große Vorteile.

Erstens: Sie ermöglicht Kommunikation über beliebige Entfernungen ohne Zeitverzögerung, ohne Zugriff auf ein Netzwerk von Kommunikationsbaken, der zudem aufgrund der Kommunikationsmengen auch noch begrenzt ist. Außerdem bremst die Zerstörung von Baken den Geheimdienst eines Gegners aus, weshalb Baken in Kriegszeiten die ersten Ziele sind.

Zweitens: Quantenkommunikation kann zwischen Quelle und Ziel nicht abgefangen werden – ein "Abhören" ist nicht möglich.

Benutzer Bearbeiten

Ratsspezies Bearbeiten

Da die notwendigen Ressourcen für QVK teuer sind, ist das QVK dem Militär, der Politk sowie reichen Leute vorbehalten. Die Allianz nutzt QVK ähnlich wie Cerberus. Während des Reaper-Kriegs 2186 nutzt Hacket QVK um die Die Galaktische Allianz zu koordinieren und zu befehlen.

Cerberus Bearbeiten

ME3Illusive Man Mars 1

Sowohl im Büro des Unbekannten als auch auf der Normandy SR-2 unter Cererus-Kontrolle befindet sie ein Kommunikator. Er wird benutzt um Daten zu übermitteln und Gespräche mit den Unbekannten zu führen.

Der Unbekannte nutzt den Kommunikator um mit den Leuten zu reden die ihm unterstehen, ohne seinen Standort zu verraten.

Quarianer Bearbeiten

Sowohl nach Abschaltung der Geth-Jäger als auch nach der (versuchten) Rettung Admiral Koris redet Shepard über QVK mit einem Quarianer.

Andromeda-Initiative Bearbeiten

Um die Verbindung zwischen den Pathfinder und ihren SAMs aufrechtzuerhalten, wurde das QVK derart verkleinert das es in ein Implantat passt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.