Schreib was
Dieser Artikel ist unvollständig und enthält nur sehr wenige Informationen. <br\>Du kannst dem Mass Effect Wikia helfen, indem du ihn erweiterst. <br\>Übersicht: Artikel die ergänzt werden müssen


Rahna ist eine BAaT Schülerin auf der Gagarin-Station in Mass Effect: Foundation 4. Sie zählt Kaidan Alenko zu ihren Freunden.


Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei Rahna wurde in ihrer Kindheit die Fähigkeit zur Biotik entdeckt und sie wurde im selben Jahr zum BAaT-Training auf die Gagarin-Station geschickt wie Kaidan und war dort den Anfeindungen der tuianischen Ausbilder ausgesetzt. Rahna's Familie brach den Kontakt zu ihr komplett ab, wie es bei vielen Familien der Fall war, was ihre Situation noch verschlimmerte. Kaidan und ein paar andere Studenten versuchten aber ihren Aufenthalt weniger schlimm zu machen.

Beteiligung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mass Effect: Foundation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf der Gagarin-Station freundete sich Rahna mit Kaidan an und man konnte die beiden oft in den Fluren sehen, wie sie sich über die Ausbilder oder die Implantate und ihre Nebenwirkungen unterhielten. Sie war auch anwesend, als eine Gruppe Schüler über einen gehackten Komm-Zugang ihre Familien anriefen. Als Kaidan sie frage, ob sie ihre Familie auch anrufen wolle, antwortete sie, dass ihre Familie die Lügen von Conatix über Biotiker ernst nimmt und nichts mehr mit ihr zu tun haben will.

Am nächsten Tag werden alle Schüler mit einer von Commander Vyrnnus Schikanen konfrontiert. Er lässt sie gemeinschaftlich ein riesiges 3D-Puzzle nur mit ihrer Biotik zusammensetzten. Niemandem ist er erlaubt, etwas zu trinken oder durchzuatmen, bis das Puzzle fertig ist. Nach einiger Zeit sind die Schüler völlig am Ende, aber das Puzzle ist noch nicht fertig. Vyrnnus bietet Rahna hämisch an, sie könne etwas trinken, wenn sie es mit Biotik zu sich zieht, ohne das Puzzle fallen zu lassen. Allerdings manipuliert er das Glas mit seiner eigenen Biotik und bevor Kaidan eingreifen kann, zerbricht das Glas und zerfetzt die Haut von Rahnas Arm.

Vyrnnus kommentiert, dass Rahna erbärmlich sie und wird daraufhin von Kaidan angegriffen. Er kommt zu einem kurzen, aber heftigen Kampf, in dme Vyrnnus ein Messer Zieht und Kaidan verletzt. Jedoch unterliegt er und wird von Kaidan getötet. Die Schüler und vor allem Rahna sind schockiert und Rahne zieht sich verängstigt von Kaidan zurück.

Kaidan wird von zwei Allianz-Soldaten in Gewahrsam genommen (es wurde allerdings kein Anklage erhoben) und trifft auf dem Weg aus der Gagarin-Station noch einmal auf Rahna, die inzwischen einen Gips um den verletzten Arm trägt. Sie meint, dass sie Kaidan's Handlung versteht, er aber mit dem Tod von Vyrnnus zu weit gegangen ist. Sie meint auch, dass sie Angst vor ihm hat und bitten ihn, sich von ihr fernzuhalten.


Mass Effect[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Gesprächen mit Shepard kann Kaidan von seiner Vergangenheit erzählen. Dabei erzählt er ihm/ihr auch die Geschichte Mit Rahna und Vyrnnus. Er meint auch, dass er und Rahna seit damals keinen Kontakt mehr zueinander haben. Ihr weiteres Schicksal ist unbekannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.