FANDOM


Shanxi war eine der ersten menschlichen Kolonien. Auf ihr wurde maßgeblich der Erstkontakt-Krieg ausgetragen.

Erstkontakt-Krieg Bearbeiten

Nachdem die Turianer 2157 ein flüchtendes Schiff der Menschen verfolgte, fanden sie schließlich die Kolonie und erlangten schnell die Luftüberlegenheit. Mit effizienten (aus turianischer Sicht) aber zerstörerischen Luft- und Orbitalschlägen wurden die menschlichen Bodenstreitkräfte unter General Williams (Großvater von Ashley Williams) schnell zur Kapitulation gezwungen. Dabei haben die Siedlungsgebiete vermutlich große Schäden davongetragen.

Es gab außerdem einen Zwischenfall, bei dem eine Gruppe menschlicher Söldner im Dienst der Allianz den Transport eines von Turianern gefundenen Reaper-Artefakt störten. Für mehr Informationen, siehe Mass Effect: Evolution

Folgen Bearbeiten

  • Der Name Williams bleibt lange Zeit negativ belastet, erst Ashley Williams kann an der Seite von Commander Shepard im Jahr 2183 (und eventuell später) wieder einen positiven Eindruck hinterlassen.
  • Shanxi ist die erste und einzige menschliche Kolonie, die sich Außerirdischen ergeben hat. Dies könnte sogar während des Reaper-Krieg bestand haben, auch wenn das Schicksal nur weniger Kolonien bekannt ist.

TriviaBearbeiten

  • Einige der ältesten Mensch-Turianer-Witze stammen von den Krieg auf Shanxi.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.