Fandom


Lage: Milchstraße / Caleston-Rift / Aysur-System / Fünfter Planet

Voraussetzung: Kollektorenschiff (Mission) (Mass Effect 2)
Voraussetzung: Leviathan: Garneau finden (Mass Effect 3)

BeschreibungBearbeiten

Mass Effect 2Bearbeiten

Shir ist ein abgelegener Gesteinsplanet mit Eiskappen, auf dem Unternehmen von Arvuna Metalle abbauen. Das Gold, aus dem Schilde für Raumschiffe ebenso gefertigt werden wie Schmuck, und das Kobalt für den Einsatz in hochfesten Legierungen dürften auf absehbare Zeit nicht zur Neige gehen. Die geringe Gravitation erleichtert den Abtransport zusätzlich.

Mass Effect 3Bearbeiten

Shir ist ein abgelegener Gesteinsplanet mit Eiskappen, auf dem Unternehmen von Arvuna Metalle abbauten. Das Gold, aus dem Schilde für Raumschiffe ebenso angefertigt werden wie Schmuck, und das Kobalt für den Einsatz in hochfesten Legierungen dürften auf absehbare Zeit nicht zur Neige gehen. Die geringe Gravitation erleichtert den Abtransport zusätzlich.

Mineralien-VorkommenBearbeiten

Ergebnis des Mineralienscans: Hoch

Mineral Vorkommen ungefähre Menge
Palladium Mittel 9.200
Platinum Mittel 9.200
Iridium Hoch 13.800
Element Zero Nichts 0

TriviaBearbeiten

  • Die Vergangenheitsform der Mass Effect 3 Beschreibung lässt bezüglich Reaper nichts gutes Vermuten...


Asteroidengürtel
Shir
Asteroidengürtel
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.