FANDOM


ME3 disruption drone
Stördrohne
ME3 Enemy-S
Fraktion CAT6
Art Synthetisch
Bewaffnung Überlastungsfeld
Fähigkeiten Class Power ME2 Icon Kamikaze-Angriff
Schilde niedrig
Orte Citadel

Die Stördrohne wird von den CAT6-Spezialist verwendet um das Zielobjekt aufzuspüren und bereits vorzuschädigen, damit die eigentlichen Einheiten weniger Arbeit haben.

BeschreibungBearbeiten

Diese spezielle Drohne fliegt zum letzten Aufenthaltsort der Zielperson und versucht sie zu lokalisieren. Hat sie das Ziel gefunden, alarmiert sie die Truppen und stürzt sich in einem "Kamikaze"-Kommando auf die Zielperson, um deren Schilde und Teile des Lebens (der Panzerung) zu zerreißen.

Auffällig ist ihr ungewöhnliches Aussehen. Normale Drohnen (wie Glyph) sind rund. Diese besitzt aber noch zwei "Zinken", was irgendwie an die Omni-Blade des Infiltrators oder einen Abfangjäger irgendeines Sci-Fi Filmes erinnert.

Man sollte sie trotz ihrer geringen Geschwindigkeit fürchten und so schnell wie möglich eliminieren.

TaktikBearbeiten

Techniker/ InfiltratorenBearbeiten

Universalwaffe: Überlastung und Disruptormunition (notfalls noch Taktische Tarnung um die Drohne wieder auf Abstand zu bringen), Hacken ist auch sehr nützlich um sie von einem weg zu bringen.

Alle anderenBearbeiten

Deckung suchen und schnell eliminieren. Da die Drohne kaum Schilde hat, ist das nicht so schwer.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.