FANDOM


Lage: Milchstraße / Sanduhr-Nebel / Ploitari-System / Dritter Planet

Voraussetzung: Priorität: Thessia (Mass Effect 3)

Beschreibung Bearbeiten

Ergebnisse von Weltraumsonden legen nahe, dass Synalus weitaus weniger einladend ist als sein Nachbar Zanethu. Die Wasserstoff/Argon-Atmosphäre dürfte eigentlich gar kein Leben zulassen, aber das Vorhandensein von Borax an der Oberfläche, ermöglicht durch einen bor-reichen Kern, lässt den Schluss zu, dass es auf dem Planeten früher Wasser gegeben hat.

Mineralien-Vorkommen Bearbeiten

Ergebnis des Mineralienscans: Hoch

Mineral Vorkommen ungefähre Menge
Palladium Hoch 14.700
Platinum Mittel 6.300
Iridium Mittel 8.100
Element Zero Nichts 0


Weitere Planeten und Objekte im Sanduhr-Nebel Bearbeiten

Asteroidengürtel
Synalus
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.