FANDOM


Lage: Milchstraße / Sanduhr-Nebel / Faryar-System / Dritter Planet

Voraussetzung: Priorität: Thessia (Mass Effect 3)

Beschreibung Bearbeiten

Tunfigel ("hartes Herz") wurde von den Salarianern entdeckt und ist bekannt für seine Platin- und Uranvorkommen. Robo-Abbau ist dort ein sehr lukratives Geschäft. Die Oberflächentemperatur liegt zwar innerhalb der Werte für eine gemütliche Außenmission, aber die hohe Dichte von Tunfigel hat eine fünfmal höhere - und damit gefährliche - Gravitation als auf der Erde zur Folge. Die auf dem Planeten ansässigen salarianischen Minenarbeiter nennen derartige Planeten scherzhaft "Elcor-Touristenfallen".

Mineralien-VorkommenBearbeiten

Ergebnis des Mineralienscans: Hoch

Mineral Vorkommen ungefähre Menge
Palladium Hoch 12.400
Platinum Mittel 8.400
Iridium Mittel 9.000
Element Zero Nichts 0

Weitere Planeten und Objekte im Sanduhr-NebelBearbeiten

Tunfigel
Asteroidengürtel
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.