FANDOM


„Ich habe getan was ich für richtig halte. Jetzt muss ich die Konsequenzen bezahlen.“

Vehn Terev war verantwortlich für die Sicherheit von Moshae Sjefa. Er verriet sie jedoch an den Archon im Glauben, dass die Kett die Angara im Gegenzug dazu in Ruhe lassen würden. Allerdings wurde er von den Verbannten festgenommen und soll öffentlich hingerichtet werden.


Mass Effect: AndromedaBearbeiten

Ryder muss mit ihm reden, um die Position vom Flaggschiff des Archons zu ermitteln. Sein Schicksal liegt in Ryders Händen: Entweder einigt sich Ryder mit Sloane Kelly und Vehn wird hingerichtet oder man arbeitet mit Reyes Vidal und dem angaranischen Widerstand zusammen. In diesem Fall wird er nach Aya gebracht, wo Evfra de Tershaav ihn einsperren will. Jedoch setzt sich die Moshae durch und er wird unter Auflagen begnadigt und lebt von nun an auf Aya. Dort kann Ryder ihn in der Nähe des Marktes finden und sprechen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.