FANDOM


Emblem-important Dieser Artikel würde von einem oder mehreren hochaufgelösten Bildern sehr profitieren!
Uploade welche und setz sie hier ein!
Übersicht: Artikel die Bild/er benötigen


Verhandlung mit den Kroganern ist eine Mission auf Elaaden in Mass Effect: Andromeda.

Erhalt Bearbeiten

Automatisch mit Abschluss von Konflikte in der Kolonie.

Beschreibung Bearbeiten

Laut Drack herrschen in Neu-Tuchanka Unruhen. Er bittet Ryder darum, das Ganze zu untersuchen.

Nach dem Gespräch mit Jorgal Strux geht es in die kroganische Kolonie. Am Eingang von Neu-Tuchanka verweigern die Wachen Ryder den Zutritt. Unabhängig ob Drack dabei ist oder nicht, wird er dafür sorgen, dass Ryder hineingehen darf.

Es geht in der Kolonie nach unten, bis Ryder Ravanor Brenk im Thronsaal antrifft. Kaum angesprochen, taucht Nakmor Morda auf und unterbricht sie.

Verhandlung mit den Kroganern Morda MEA Pic

Brenk sagt, dass er das Gespräch mit Ryder am Kampfring weiterführen möchte, wenn Morda mit Ryder fertig ist. In der Unterhaltung mit dem Overlord zeigt sich deutlich, dass sie auf die Andromeda-Initiative nicht gerade gut zu sprechen ist. Selbst Drack ist über dieses Verhalten überrascht.

Nach dem Gespräch trifft man Brenk beim Kampfring. Er berichtet, dass Morda plant, aus dem Antriebskern des Relikt-Schiffs, das auf Elaaden abgestürzt ist, eine Bombe für einen Anschlag auf die Nexus zu bauen.

Fortsetzung der Mission folgt in Das Reliktwrack erkunden.

Belohnung Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.