FANDOM


Die Verrikan war eine Fregatte der turianischen Streitkräfte.

Allgemein Bearbeiten

Die Verrikan war einst das Flaggschiff der 8. Flotte der Turianer und der ganze Stolz der Hierarchie. Sie hat mehr Schlachten überstanden und mehr Siege errungen als jedes andere Schiff.

Vermutlich sind wie bei allen Fregatten leichte Massenbeschleunigerwaffen, Abschussvorrichtungen für Disruptor-Torpedos und GARDIAN-Lasertürme verbaut.


Mass Effect: Foundation Bearbeiten

Foundation 11 - verrikan

Ein unbekannter Kunde des Shadow Brokers wollte die Turianische Hierarchie bloßstellen und bezahle ein Vermögen für die öffentliche Zerstörung der Verrikan. Der Broker heuerte Zaeed Massani für diesen Job an. Dies war die erste "unmögliche" Mission von Zaeed als unabhängiger Auftragnehmer.

Zur Zeit von Zaeeds Mission gehörten Sicherheitschef Garkko und Commander Polonis zur Crew. Die Fregatte tankte bei Essenus für eine Ehrenrunde um die Galaxie auf, als sie von Zaeed und seinem Team geentert und daraufhin über Impera zerstört wurde.

Mass Effect 2 Bearbeiten

In seiner Kabine auf der Normandy SR-2 hat Zaeed ein Modell der Verrikan. Er erzählt, dass er zusammen mit einem Team das Schiff zerstört hat, allerdings wurden dabei alle außer ihm getötet.

TriviaBearbeiten

  • Im Comic (deutsche Version) wird die Verrikan mehrfach als Schlachtschiff bezeichnet, was auch besser zu ihrer Rolle und dem Ruf passen würde.

Quellen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.