„Wenn Sie jemanden brauchen, der Ihnen das besorgt, was Sie wollen, und auf alles schießt, was Sie stört, bin ich genau die Richtige.“

Vetra Nyx reiste an Bord der Nexus in die Andromeda-Galaxie und schloss sich dort dem Pathfinder-Team von Ryder an. Sie hat eine Schwester namens Sidera Nyx.

Persönliches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wer in der ruppigen Welt der Schmuggler und Söldner überleben will, muss klug, anpassungsfähig und findig sein. All diese Eigenschaften leisten Vetra in Andromeda gute Dienste. Sie weiß aus Erfahrung, wie wichtig es ist, jemanden zu haben, der einem den Rücken freihält, und würde für ihre Freunde und ihre Familie alles tun.[1]

Fähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Rang-6-Fähigkeiten werden erst freigeschaltet, nachdem Ryder die Loyalität von Vetra errungen hat.

Allgemein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Betäubungsschuss (Kampf, aktiv)

Exklusiv[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Energiepanzer (Tech, aktiv)
  • Turbolader (Kampf, aktiv) (Freischaltung nach 18 Fähigkeitspunkten für Vetra)
  • Turianischer Schmuggler (Kampf, passiv)
  • Verteidigungsexpertin (Tech, passiv)

Romanze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schreib was
Dieser Abschnitt ist unvollständig und es fehlen Informationen aus Mass Effect: Andromeda.
Du kannst dem Mass Effect Wikia helfen, indem du ihn erweiterst.
Übersicht: Artikel mit fehlenden Informationen (Andromeda)


Vetra Nyx & Scott Ryder Romanze MEA Pic.jpg

Vetra ist es egal welches Geschlecht Ryder hat. Bei einer Romanze mit ihr sollte man darauf achten sie bei allem was mit ihrer Schwester zu tun hat bestmöglich zu unterstützen.

Wenn man sich Vetra gegenüber interessiert zeigt wird sie zunächst ähnlich wie Garrus reagieren. Sie versteht Anspielungen erst zu spät, verhält sich unsicher, schüchtern und redet meilenweit am Thema vorbei. Zudem bringt sie fast jedes mal wenn mit ihr flirtet Zweifel wegen ihrer Schwester mit ins Spiel, was einige Menschen bestimmt abschrecken würde.

Sollte man sich ihr gegenüber aber mehrfach interessiert zeigen und Geduld mit ihr haben wird sie sich langsam für eine echte Beziehung öffnen. Während der Mission Vetra Nyx: Ein Augenblick auf dem Planeten kann man diese endlich ernsthaft beginnen. Man sollte zuvor bereits mehrmals mit Vetra geflirtet haben. Während man mit ihr einen Berg auf Kadara emporklettert (mit bloßen Händen) hat man erneut die Möglichkeit mit ihr zu flirten. Es gibt auch die Möglichkeit mit dem Jetpack zu schummeln, was zwar unsportlich ist, der Beziehung aber nicht im Weg steht.

Auf dem Berg wird Vetra sich erschöpft neben Ryder legen und in den Himmel sehen. Dann wird sie erstmals fragen, ob man in ihr mehr sieht als eine Freundin. Bejaht man dies wird Vetra wieder ziemlich unbeholfen um den heißen Brei reden. Man kann sie aber mit einer impulsiven Aktion küssen und so zum Schweigen bringen, damit sie den Moment nicht ruiniert. Vetra ist davon überzeugt und lässt sich auf eine Beziehung ein.

Später wird sie auf der Tempest Ryder fragen ob er / sie Zeit für sie übrig hat, da sie eine Überraschung hat. Die Überraschung beginnt damit, dass Vetra Ryder die Augen schließen lässt und ihn / sie mehr schlecht als recht zu seiner / ihrer Kabine führt. Dort offenbart sich ihr Vetras vorhaben als ein Versuch für ein romantisches Essen. Die gut gemeinte Geste wird nur durch Vetras unterirdische Kochkunst (Ryders Essen ist ein blankes, verbranntes Rindersteak) abgeschwächt, was ihr auch peinlich bewusst ist. Sie gibt jedoch zu bedenken, dass es schwer war an das Steak zu kommen, dass Ryder es für sie aber wert war. Leider ist sich Vetra selbst nicht sicher, ob das Essen genießbar ist (auf der Packung, die übrigens noch auf dem Tisch liegt, stand laut Vetra nicht, von welchem Planeten das Fleisch ist).

Unabhängig davon ob man Vetra über ihr Kochkunst anlügt oder nicht wird sie sich enttäuscht zeigen, da sie selbst weiß dass sie es falsch zubereitet hat. Sie ist dennoch entschlossen ihren Dank für Ryders Arbeit und Sids Rettung, sowie ihre Gefühle gegenüber Ryder zum Ausdruck zu bringen. Sie gibt zu Ryder zu lieben, da er sich um sie und Sid kümmert ohne etwas als Gegenleitung zu wollen, was bisher noch nie der Fall war. Ihre Selbstzweifle kann man mit einer weiteren impulsiven Aktion, bei der man sie umarmt endgültig zerstreuen. Vetra hat auch direkt eine Idee wie sie das verbrannte Essen wieder gutmachen kann und geht mir Ryder, Arm im Arm zu dessen / deren Bett. Weiteres von dieser Szene sieht man nicht.

Vor der Schlacht um Meridian, nach Ryders Ansprache, kommt Vetra zu ihm / ihr auf die Brücke. Vetra versichert, dass alle Kräfte der Initiative und der Angara bereit stehen. Sie macht sich nur Sorgen um Ryders Zustand. Vertra verspricht auch, dass sie an Ryders Seite sein wird.

Nach der Schlacht und dem Tod des Archons steht Vetra an Ryders Seite. Sie spielt ihren eigenen Anteil an dem Sieg herunter, da sie ja "nur auf Dinge geschossen" hätte.

Missionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Vetras Nachname steht für die griechische Göttin der Nacht. [2]

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vetra Nyx, masseffect.com
  2. Nyx; Wikipedia
SmallLogoMEA.png Mass Effect: Andromeda Squad SmallLogoMEA.png
Cora HarperNakmor DrackJaal Ama DaravLiam KostaPeebeeVetra Nyx
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.